- Uncategorized

Data Center Biel fokusiert sich auf internationale Kunden

Das Data Center Biel verfügt im Verbund mit ihrem Schwesterunternehmen DataHub Networks als einziges Schweizer Data Center über das Nutzungsrecht an 2’400 Kilometern Glasfaserkabel. Diese führen Bahngleisen entlang und sind durch 46 Zugangspunkte an zentral gelegenen Bahnhöfen über die ganze Schweiz vernetzt. Mit einem der grössten Glasfasernetze der Schweiz setzen wir auf Stabilität, den Standortvorteil Biel (Espace Mittelland) und fokussieren uns verstärkt auf eine internationale Kundenbasis und Schweizer Grossunternehmen.

Nicht nur die zukunftssichere Glasfaserkabel Technologie, welche als Übertragungsmedium hohe Bandbreitenreserven sicherstellt, trägt als POS-Vorteil zum Erfolg des Datacenters bei, sondern auch die hocheffiziente und sichere IT-Infrastruktur. Das Data Center Biel weist mit einem PUE von 1,35 eine äusserst hohe Energieeffizienz auf und ist für High-Performance-Computing mit Energiedichten von bis zu 15-20 kW pro Rack ausgelegt. Dies entspricht etwa der zehnfachen Leistung herkömmlicher Rechenzentren.

Über Data Center Biel AG

Data Center Biel AG wurde am 1. Juni 2016 in Biel gegründet. Das Data Center Biel, ein Schwesterunternehmen der DataHub Networks AG, ist carrierneutral erschlossen. Es hat seinen Betrieb im Frühling 2018 mit einer Data-Center-Nutzfläche von 3’000 Quadratmetern aufgenommen. Hinzu kommen 1’800 Quadratmeter vermietbare Bürofläche. Als Full Service Provider bietet das Data Center Biel auf einem modernen Glasfasernetz ein umfangreiches Portfolio an Lösungen massgeschneiderter Datacenter- und Cloud-Lösungen für Grossunternehmen, KMU und die öffentliche Hand in der Schweiz. Die Lösungen sind nach individuellen Bedürfnissen der Kunden, über die Vernetzung und den Transport von Daten bis hin zur sicheren Datenlagerung im eigenen Rechenzentrum zusammengestellt. Für anspruchsvolle und internationale Kundenbeziehungen nutzt das Data Center Biel ein 2’400 Kilometer langes Glasfasernetzwerk, welches durch das Schwesterunternehmen DataHub Networks vermarktet wird. Der zukunftsgerichtete Bereich Wholesale wurde durch DataHub Networks entwickelt und verantwortet neue Geschäftsmodelle durch gezielte Kooperationen mit Partnerunternehmen.